top of page

Bastani Sonati - Persisches Safraneis

Köstlich-exotisches Dessert aus cremigem Safraneis und knackigen Pistazienstückchen!


Jeder der dieses Eis probiert wird von der besonderen Note aus feinem Safran, aromatischem Rosenwasser und knackigen Pistazienstückchen verzaubert sein! Die zugegebene Sahne macht das Eis besonders cremig. Im Persischen Bastani genannt, ist es ein mit Nostalgie und Tradition verbundenes Dessert, welches auch sehr gern als Mitbringsel zu einer Einladung gereicht wird. Wie ihr wisst, kommt man unter IranerInnern nie mit leeren Händen - mit Bastani hat man eine der beliebtesten Süßspeisen dabei!


Bastani Sonati - Persisches Safraneis


Für Vier Personen

  • 1 Becher Vanille Eis (500g Packung)

  • 1/2 Becher Sahne

  • 1/4 TL gemahlener Safran

  • 3 EL Pistazienstifte

  • 3 EL Rosenwasser

  • 50g frischer Granatapfelkerne

Los geht's...

  • einen halben Becher Sahne in ein etwas tiefes Gefäß verteilen und für ca. 2 Stunden im Gefrierschrank legen

  • nachdem es gefroren ist, wird es mit einem Messer in kleine Stücke geschnitten

  • das Vanille Eis in ein Gefäß geben und mit einem Messer ebenfalls klein machen

  • Safran wie gewohnt mit Hilfe eines Mörsers pulverisieren und mit 50ml heißen Wasser vermengen und kurz ziehen lassen (Safranwasser)

  • Rosenwasser, Safranwasser und Pistazienstifte in das Vanille Eis geben

  • nun die klein gestückelten noch gefrorene Sahnestücke hinzugeben und alles miteinander vermengen

  • die gesamte Masse in den finalen Behälter für die Lagerung des Eis im Gefrierschank geben

  • nun kann je nach eigenem Design Empfinden serviert werden.

  • mit den frischen Granatapfelkernen und weiteren Pistazienstifte kann das Eis noch dekoriert werden

Und wie immer Nooshe jan - Guten Appetit!:-)



1.010 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page